Aus den Vereinen: Schneider erfolgreich bei Senioren-EM

Vom 25.-28. Mai 2017 richtete der Europäische Fechtverband die turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindenden Europameisterschaften im Einzel der Seniorenfechter aus. Austragungsort war Chiavari in der italienischen Region ´Ligurien`. 

Zu den deutschen Startern im Herrensäbel gehörte auch Wilfried Schneider vom TuS 1860 Neunkirchen. Nach guter Setzrunde mit souveränen Siegen unter anderem  gegen den Italiener Achille Zanellato und den Tschechen Bohuslaw Dolezal konnte sich der Neunkirchner für das Tableau der besten 32 qualifizieren. Dort kam es es zu einer  innerdeutschen Begegnung Schneiders mit seinem Nationalmannschaftskollegen Rainer Steidl vom FC Leipzig.

Ein von Anfang bis Schluss spannendes und stets ausgewogenes Gefecht endete unglücklich mit 10:9 für den Leipziger. Für Wilfried Schneider bedeutete das Platz 21 im Endklassement.

Veröffentlicht unter Aus den Vereinen, TuS Neunkirchen