Anna Zens und Peter Molter geehrt

Anna Zens vom Fechterring Hochwald Wadern ist Nachwuchsfechterin des Jahres. Und das mehr als verdient.

War die Degenfechterin doch vergangenes Jahr sensationell deutsche B-Jugendmeisterin geworden. Aber nicht nur der Titel auf nationaler Ebene war für die Ehrung ausschlaggebend. Immer wieder macht Anna Zens mit herausragenden fechterischen Leistungen auf sich aufmerksam.

Da lag es für den Fechterbund Saar nahe, auch Annas Trainer, Peter Molter vom Fechterring Hochwald Wadern als Trainer des Jahres zu ehren. Seit Jahren prägt Molter auch als Kadertrainer den saarländischen Fechtnachwuchs. Der geehrte selbst gab ich beim Fechtertag allerdings bescheiden: „Ein Trainer kann nur so gut sein, wie die Sportler, die er trainieren darf. Und da kann ich dankbar sein.“

 

Veröffentlicht unter FBS